SPANNLÖSUNGEN FÜR WERKSTÜCKE

Wir sind Ihr Partner für mechanische, pneumatische oder hydraulische Spannfutter und Spanndorne.

Spanntechnik

100Jahre-RG-1950

Spanntechnik bei EMUGE-FRANKEN, eine Erfolgsgeschichte

Was Viele nicht wissen und nicht Wenige überrascht: Die Werkstückspannung bei „EMUGE-FRANKEN“ hat Tradition. Bereits seit 1950 fertigen wir Spannvorrichtungen. Die Gewindeschneidtechnik lieferte damals schon die erfolgreichen Werkzeuge. Zielstrebig forcierte Richard Glimpel die Produkterweiterung hinzu Spannlösungen für Werkstücke – geboren war der Komplettanbieter „EMUGE-FRANKEN“!

Hochpräzise und verlässlich haben Tausende von Spannvorrichtungen in den letzten Jahrzehnten ihren Dienst in unserem Namen verrichtet. Über Generationen hinweg haben wir vielfältiges Know-how erlernt und uns zum innovativen, kompetenten und leistungsstarken Partner für die Anliegen unserer Kunden etabliert.
Unsere Spannvorrichtungen finden Sie heute auf der ganzen Welt.

Sie kennen uns nicht? Das sollten wir ändern!

Bei Fragen zu unseren Spannsystemen beraten wir Sie gern!

Schnell, nah auch bei Ihnen vor Ort

Jetzt einen Termin vereinbaren Jetzt einen Termin vereinbaren

Made in Germany – Qualität aus Franken

spt_rmeyer_samag_sm-12-1355_1_teaser
Wir entwickeln alle Spannvorrichtungen ausschließlich in Lauf a. d. Pegnitz/Deutschland. Der Großteil der Komponenten für unsere Spannvorrichtungen wird in Deutschland speziell für die hohen Anforderungen an Präzision und Langlebigkeit gefertigt. Nur so erreichen wir unser einzigartiges Qualitätsniveau. Und das ist hoch – überzeugen Sie sich!

Wir sind Franken mit Überzeugung und wissen, wo wir herkommen. Wir sind Tüftler, offen für Innovation und lieben verrückte Ideen. Wir sind wissbegierig und wollen lernen. Wir wollen unsere Kunden besser machen – fortschrittlich und zielgerichtet! Dafür stellen sich 270 Mitarbeiter den immer komplexeren Herausforderungen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Kompaktheit und Lebensdauer von Spannvorrichtungen. Nachweislich mit Erfolg!

Kompetenz im eigenen Haus: Das „COATING-COMPETENCE-CENTER“

spt_reishauer-dorn_sg-13-0223_teaser

Definierte Härtegrade sind relevant für die Funktion einer Spannvorrichtung. Härten verringert zudem den Verschleiß und die Abnutzung. Eine verlässliche Steifigkeit ist essentiell für hohe Genauigkeiten im Bearbeitungsprozess. 
In unserer hauseigenen Härterei werden ausgewählte Bauteile von Spannvorrichtungen für den langlebigen Einsatz unter schwierigen Bedingungen gehärtet.

Beschichtungen schützen vor Korrosion und verringern Kosten und Zeit für Wartung. Verschlissene oder beschädigte Beschichtungen können oft entfernt und neu aufgebracht werden. Durch die Reparatur von Beschichtungen wird der Austausch oder Neukauf eines kompletten Bauteils nicht selten vermieden.

Extrem harte Wolframkarbid-Beschichtungen, Titan-Nitrid-Beschichtungen (TiN) und Titan-Carbon-Nitrit-Beschichtung (TiCN) sind Beispiele, die bei uns intern durchgeführt werden.

Gemeinsam stark: unsere Mitarbeiter, unsere Maschinen

spt_doosan_teaser

Die Spanntechnik ist unter dem Dach von „EMUGE-FRANKEN“ zuhause. Wir verfügen über eine eigene Fertigung mit allen vor- und nachgelagerten Abteilungen. Unsere Mitarbeiter in Verkauf und Konstruktion sind auf Spanntechnik spezialisiert und die kompetenten Ansprechpartner für Ihre Anliegen. Unsere Kollegen aus der Fertigungssteuerung, Arbeitsvorbereitung und Montage fertigen Ihre Spannvorrichtung. Kongenialer Partner unserer Mitarbeiter sind unsere Maschinen. Unser Maschinenpark ist mit CNC-, NC- und konventionellen Maschinen ausgestattet. Das breite Spektrum an Fräs-, Dreh- und Komplettbearbeitungen bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Mehrachsige Hochleistungs-Dreh- und Fräszentren ermöglichen kreative Spielräume.


Qualifizierte Mitarbeiter, starke Maschinen, pfiffige Ideen – der Dreiklang für Ihren Erfolg!

Unsere Produkte, unsere Lösungen

spt_spannmittel_teaser

Die Spanntechnik, eine Welt für sich

Beim Spannen von Werkstücken geht es nicht nur um die exakte Fixierung von Bauteilen für die Bearbeitung. Zu den hohen Anforderungen an die Präzision von Spannmitteln gesellen sich weitere Herausforderungen: Optimierung von Kosten und Prozessen, Senkung von Produktionszeiten, vielfältige Flexibilität im Einsatz. Darüber hinaus bestimmen hochkomplexe Werkstückformen die Gestaltung einer Spannvorrichtung.

Lassen Sie sich auf eine Tour in die spannende Welt der Werkstückspannung entführen!
spt_sp-futter_sp-11-2013_detail

Spanndorne, Spannfutter und Vieles mehr

Wir entwickeln mechanische, pneumatische oder hydraulische Spannvorrichtungen. Dazu zählen:
  • Spanndorne, wie Flanschspanndorne, Wuchtdorne, Exzenterdorne
  • Spannfutter, wie Membranspannfutter, Kombifutter, Wendefutter
  • viele weitere, technisch raffinierte und hochpräzise Ausführungen von Spannvorrichtungen

Profitieren Sie von den zahlreichen Lösungen, die wir realisieren können!

Unsere Partnerfirma Mytec Präzisionswerkzeuge GmbH ist der Spezialist für hydraulische Dehnspanntechnik und erster Ansprechpartner für hochgenaue, hydraulische Spannvorrichtungen.

Wir planen und fertigen den Maßanzug für Ihr Werkstück!

spt_lwendler_Ideenbild_teaser
Zu Recht stellen Sie sich nun die Frage: Warum sollte Ihr nächstes Spannmittel von „EMUGE-FRANKEN“ sein?

Ganz einfach: Spanntechnik von „EMUGE-FRANKEN“ bietet die maßgeschneiderte Lösung für Ihre Systemspezifikationen. Dafür besprechen wir mit Ihnen Ihre Anforderungen, betrachten die gültigen Rahmenbedingungen und analysieren mit Ihnen zusammen die typischen Produktionsparameter.

Auch wenn es noch so komplex wird, wir lassen Sie nicht allein: Wir begleiten Sie auf jedem Projektschritt und streben darüber hinaus eine kurze Durchlaufzeit von Auftragseingang bis zur Inbetriebnahme an.

Unsere Ziele:
Ihr Mehrwert, Ihre Zufriedenheit, Ihr Vertrauen.

Wir sind Ihr Partner

emuge-hauptsitz-lauf_teaser

Ihr Ansprechpartner vor Ort oder im Werk

Im Unternehmensverbund von „EMUGE-FRANKEN“ stehen Ihnen eigens für Spannvorrichtungen zuständige Experten zur Verfügung. Sprechen Sie deshalb unsere Mitarbeiter bei Fragen, Ideen oder anderen Bedürfnissen zur Werkstückspannung an!

Gerne stellt der regionale Ansprechpartner auch den Kontakt in das Werk nach Lauf a. d. Pegnitz/Deutschland her. Hier gehen technisch versierte Mitarbeiter auf Ihre Anfragen ein.

Selbstverständlich kommen unsere Mitarbeiter auch zu Ihnen, um über Ihre Ideen und Konzepte zu sprechen. Das klappt bestimmt auch in Ihrer Landessprache!

spt_besprechung_1_teaser

Wir sprechen eine Sprache: SPANNTECHNIK!

In der Spanntechnik haben sich in den letzten Jahrzehnten viele Begriffe für ein und die gleiche Sache etabliert. Entstanden ist ein buntes Potpourri an Fachbegriffen, das in Umfang und Kreativität breit gefächert ist. Aber keine Sorge, wir sind vorbereitet!
 

Wir wissen, was ein „Spannkopf“ ist und kennen den Unterschied zwischen „Achsfix“ und einer „Axialkomponente“.  Ein „Futter“ ist nicht selten tatsächlich ein „Dorn“ und mit „Spannzangen“ sind oftmals „Spannbüchsen“ oder einfach „Spannelemente“ gemeint. Wir behalten den Überblick!
 

Sprechen Sie uns mit Ihrem Anliegen an – wir verstehen Sie!

Referenzen

Problemlöser in allen Branchen

Höchste Ansprüche an Spannvorrichtungen und ambitionierte Ziele von Kunden sind unser Ding. Kein Wunder also, dass gerade die kniffligsten Aufgaben immer auf unserem Tisch landen. Weil wir genau hier unsere Stärken ausspielen können, sind wir unter anderem im Automobil- und Maschinenbau, in der Luft- und Raumfahrt und in der Medizintechnik vertreten.
Mit der Werkstückspannung von „EMUGE-FRANKEN“ setzen Sie in jedem Fall auf Qualität, Innovation und Effizienz!

Erfolgsstorys - Vielleicht auch bald Ihre?

Seit Generationen meistern die Mitarbeiter in der Spanntechnik bei „EMUGE-FRANKEN“ technologische Herausforderungen.
Dabei immer im Fokus: zufriedene Kunden. Viele von ihnen sind uns deshalb seit Jahren treu. Diese Wertschätzung spornt uns jeden Tag an, neue Erfolgsstorys zu schreiben.

Packen wir´s an und schreiben Ihre Erfolgsgeschichte! Vorgeschmack nötig? Bitteschön, hier finden Sie eine Auswahl: