Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit

nach Art. 26 Abs. 2 S. 2 EU-DS-GVO

Was ist der Grund für die gemeinsame Verantwortlichkeit?

Was haben die Parteien vereinbart?

Was bedeutet das für Betroffene?