Hartmetall Torusfräser Hard-Cut

1936A

  • Schlichtfräser ohne Spanteiler für gehärtete Materialien
    Hochgenauer Eckenradius für 3D-Bearbeitung
    Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
    Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück
  • (R) 1936A
  • (S) HM-Torus-Z4-ger-HA
  • (R) 1936A
  • (S) HM-Torus-Z4-ger-HA

Hartmetall-Torusfräser Hard-Cut für Schlichtanwendungen in vielen, auch harten Werkstoffen.

Produktmerkmale und Vorteile:

Sehr genaue Radiustoleranz von ±5µm für präzise Bearbeitungsergebnisse und höchste Wiederholgenauigkeit.
Zum HSC-Schlichten geeignet.
TIALN-Beschichtung für höhere Standzeit.

Internationaler Werkstoffvergleich

Schneidstoff:
HM
Kategorie:
Torusfräser
Werkzeugschnittstelle:
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm:
DIN 6535
Beschichtung:
TIALN
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
ohne
Drallwinkel:
0 deg
Technische Details
Schneidstoff:
HM
Kategorie:
Torusfräser
Werkzeugschnittstelle:
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm:
DIN 6535
Beschichtung:
TIALN
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
ohne
Drallwinkel:
0 deg
Schneidstoff
HM
Kategorie
Torusfräser
Werkzeugschnittstelle
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm
DIN 6535
Beschichtung
TIALN
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr
ohne
Drallwinkel
0 deg
Schnittwertrechner
Alle anzeigen