Hartmetall Schaftfräser Alu-Cut „Base“

2548K

  • mit runden, groben Spanteilern
    Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
    Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildeten Fräser
    Empfohlener Eintauchwinkel (Rampenwinkel)
  • (R) 2548K
  • (S) HM-Schaft-WR-Z3-R40-HB
  • (R) 2548K
  • (S) HM-Schaft-WR-Z3-R40-HB

Hartmetall-Schaftfräser Alu-Cut in langer Ausführung zum Schruppen in Aluminium-Knetlegierungen und Kupferlegierungen.

Produktmerkmale und Vorteile:

Grobes WR-Profil mit spezieller Schneidengeometrie für sehr hohe Zerspanraten.
Ungleiche Teilung reduziert Schwingungen und ermöglicht vibrationsarme Bearbeitung.
Sehr glatte GLT-Beschichtung gegen Aufbauschneidenbildung und für bestmöglichen Verschleißschutz mit hoher Werkzeugstandzeit.

Internationaler Werkstoffvergleich

Schneidstoff:
HM
Kategorie:
Schaftfräser
Ausführung:
Flache Stirn (mit Schutzfase)
Werkzeugschnittstelle:
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm:
DIN 6535
Beschichtung:
GLT
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
ohne
Drallwinkel:
40 deg
Technische Details
Schneidstoff:
HM
Kategorie:
Schaftfräser
Ausführung:
Flache Stirn (mit Schutzfase)
Werkzeugschnittstelle:
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm:
DIN 6535
Beschichtung:
GLT
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
ohne
Drallwinkel:
40 deg
Schneidstoff
HM
Kategorie
Schaftfräser
Ausführung
Flache Stirn (mit Schutzfase)
Werkzeugschnittstelle
glatter Zylinderschaft
Werkzeugschnittstellennorm
DIN 6535
Beschichtung
GLT
innere Kühlschmierstoff-Zufuhr
ohne
Drallwinkel
40 deg
Schnittwertrechner
Alle anzeigen