Frästechnik - Fräswerkzeuge mit Zylinderschaft

7399 passende Varianten
Metrisch Einheitensystem: Metrisch
Alle Filter zurücksetzen
    • Schlichtfräser ohne Spanteiler für fast alle Werkstoffe.
      Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser Top-Cut in langer Ausführung zum Schruppen und Schlichten in fast allen Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Flache Stirn (mit Schutzfase)
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    34-38 deg
    • Schlichtfräser ohne Spanteiler für fast alle Werkstoffe.
      Eckenradius zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser Top-Cut in langer Ausführung zum Schruppen und Schlichten in fast allen Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Eckenradius
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    35-38 deg
    • Schruppfräser mit rundem und feinem Kordelprofil.
      Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser Multi-Cut in langer Ausführung, mit seitlicher Mitnahmefläche und kurzer Schneidenlänge zum Hochleistungsschruppen in vielen Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Flache Stirn (mit Schutzfase)
    Werkzeugschnittstelle:
    Zylinderschaft mit seitlicher Mitnahmefläche
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    45 deg
    • Schruppfräser mit rundem und feinem Kordelprofil.
      Im CAM zu programmierender Radius
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser Multi-Cut Duplex in langer Ausführung zum Hochleistungsschruppen in fast allen Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Eckenradius (Duplex)
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ICA
    Drallwinkel:
    45 deg
    • Schruppschlichtfräser mit einem flachem und feinem Kordelprofil.
      Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser TiNox-Cut mit seitlicher Mitnahmefläche für Schruppbearbeitungen in schwer zerspanbaren Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Flache Stirn (mit Schutzfase)
    Werkzeugschnittstelle:
    Zylinderschaft mit seitlicher Mitnahmefläche
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIN / TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ICA
    Drallwinkel:
    45 deg
    • Schruppschlichtfräser mit einem flachem und feinem Kordelprofil.
      Eckenradius zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser TiNox-Cut in extralanger Ausführung für Schruppbearbeitungen in schwer zerspanbaren Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Eckenradius
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIN / TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ICA
    Drallwinkel:
    45 deg
    • Schlichtfräser ohne Spanteiler für weiche Werkstoffe.
      Eckenradius zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.

    Hartmetall-Schaftfräser Alu-Cut mit seitlicher Mitnahmefläche und langer Ausführung zum Schruppen und Schlichten in Aluminium-Knetlegierungen und Kupfer-Legierungen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Eckenradius
    Werkzeugschnittstelle:
    Zylinderschaft mit seitlicher Mitnahmefläche
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    GLT
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    38-40 deg
    • Schruppfräser mit rundem und grobem Kordelprofil für weiche Werkstoffe.
      Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Schaftfräser Alu-Cut in langer Ausführung zum Schruppen in Aluminium-Knetlegierungen und Kupferlegierungen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Flache Stirn (mit Schutzfase)
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    GLT
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    40 deg
    • Schlichtfräser ohne Spanteiler für gehärtete Materialien
      Schutzeckenfase (Kantenbruch) zur Stabilisierung der Schneidecke
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.

    Hartmetall-Schaftfräser Hard-Cut in extralanger Ausführung zum Schlichten in hochfesten Werkstoffen bis 66 HRC.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Schaftfräser
    Ausführung:
    Flache Stirn (mit Schutzfase)
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    50 deg
    • Schlichtfräser ohne Spanteiler für gehärtete Materialien
      Hochgenauer Eckenradius für 3D-Bearbeitung
      Empfohlene Vorschubrichtung der abgebildenten Fräser.
      Der Rampenwinkel von 3° bis 5° ist der empfohlene Winkel zum Eintauchen in das Werkstück

    Hartmetall-Torusfräser Hard-Cut für Schlichtanwendungen in vielen, auch harten Werkstoffen.

    Schneidstoff:
    HM
    Kategorie:
    Torusfräser
    Werkzeugschnittstelle:
    glatter Zylinderschaft
    Werkzeugschnittstellennorm:
    DIN 6535
    Beschichtung:
    TIALN
    innere Kühlschmierstoff-Zufuhr:
    ohne
    Drallwinkel:
    0 deg