Datenschutzerklärung Facebook Fanpage

Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Facebook-Fanpage.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Facebook-Fanpage.

  1. Gemeinsam Verantwortlich für die Fanpage, gem. Art. 26 DS-GVO, ist die EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG und die Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Dublin, Ireland; im Folgenden Facebook).

    Unsere Kontaktdaten:
    EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG
    Nürnberger Straße 96-100
    91207 Lauf, Deutschland

    Telefon: +49 9123 186-0
    Telefax: +49 9123 143 13
    E-Mail: info@emuge.de

    Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben genannten Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“, oder unter der E-Mail datenschutz@emuge.de
     
  2. Wir betreiben auf Facebook eine Fanpage-Seite um Sie über aktuelle Themen rund um unser Unternehmen sowie unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Zudem können Sie als Besucher und Nutzer unserer Facebook-Fanpage mit uns in Kontakt treten.
     
  3. Generell erheben wir auf unserer Fanpage keine personenbezogenen Daten, außer wenn Sie mit uns in Kontakt treten, indem Sie einen Beitrag erstellen oder liken, oder  eine Nachricht an uns senden.

    Eine Nutzung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der von Facebook bereitgestellten Insights-Daten. Über die Insights-Daten haben wir die Möglichkeit, anonymisierte Daten zum Nutzerverhalten zu analysieren. Wir nutzen die Insights-Daten, sowie die weiteren ersichtlichen Daten, um unsere Facebook-Fanpage zu optimieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihre Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.
    Weitere Informationen zu den von Facebook bereitgestellten Daten finden Sie unter:

    www.facebook.com/legal/terms

    Eine weitere Verarbeitung ihrer Daten findet durch uns nicht statt.
     
  4. Bei der Nutzung unserer Fanpage verarbeitet Facebook ihre personenbezogenen Daten. Facebook gibt diese Daten unter anderem an die Facebook Inc., den amerikanischen Mutterkonzern von Facebook Ireland weiter. Facebook überträgt die Nutzerdaten nur in Länder für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien, wie zum Beispiel der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:

    www.facebook.com/privacy/terms

    Auf die Verarbeitung und Weitergabe der Daten durch Facebook haben wir keinen Einfluss.
     
  5. Ihnen stehen folgende Rechte bezüglich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu.
  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

    Ihre Betroffenenrechte können Sie sowohl gegenüber uns wie auch gegenüber Facebook geltend machen.