Bezahlung, Versand und Lieferung

Bezahlung

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung? Die Zahlungsmöglichkeit entspricht der Vereinbarung mit Ihrem Innendienstmitarbeiter. Neukunden zahlen, bis andere Vereinbarungen getroffen wurden, „auf Rechnung“.
     
  • Welche Möglichkeiten bestehen für den Rechnungsversand? Standardmäßig versenden wir Ihre Rechnung per Post. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Rechnung per E-Mail als PDF oder mittels elektronischer Anbindung per EDI übermitteln zu lassen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter.

Versand und Lieferung

  • Wie hoch sind die Versandkosten?
    Die anfallenden Versandkosten entsprechen der Vereinbarung mit Ihrem Innendienstmitarbeiter.  Bei Shop-Bestellungen (bis 31,5 kg) innerhalb Deutschlands und Österreichs erfolgt die Lieferung „frei Haus“.
     
  • Welche Versandarten gibt es?
    Wir liefern standardmäßig weltweit mit UPS und DHL (bis 31,5 kg). Diese versenden wir – sofern auf Lager - noch am selben Tag (bei Bestelleingang Mo. - Do. bis 17:00 Uhr und Fr. bis 15:00 Uhr).
     
  • Welche Länder umfasst das Liefergebiet?
    Wir beliefern Kunden weltweit (ausgenommen EMBARGO-Kunden). Bei Shop-Lieferungen sind derzeit nur Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.
     
  • Wie pflege ich meine alternativen Lieferanschriften?
    Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter, dieser wird die Adressen in Ihren Kundenstammdaten hinterlegen. Einmalige Abweichungen können Sie unter „Alternative Lieferadresse“ im Bestellprozess erfassen.
     
  • Was ist bei Speditionsversand zu beachten?
    Ab 31,5 kg versenden wir per Spedition gemäß Vereinbarung Innendienst. Die Zustellung kann sich durch die Spedition verzögern.
     
  • Ist Selbstabholung möglich?
    Eine Selbstabholung der im Webshop bestellten Artikel ist aktuell leider nicht möglich.

Rücksendung, Reklamation und Reparatur

  • Wie kann ich Artikel retournieren/reklamieren/reparieren/kalibrieren?
    Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter, dieser wird alle notwendigen Schritte in die Wege leiten.